Schuster GmbH VEINAL® Bauchemie
Industriegebiet-Haldenloh C 10-14
86465 Welden
Tel.: 08293 965008-0
Fax: 08293 965008-80
bauchemie@veinal.de

VEINAL ist Mitglied von Qualität am Bau E.V.
VEINAL arbeitet mit WTA Drucklose Injektion
VEINAL ist Fördermitglied des Verband Deutscher Architekten
VEINAL ist Mitglied des Deutscher Holz- und Bautenschutzverband E.V

Referenzen

Die aufgeführten Objekte wurden von autorisierten VEINAL® Fachbetrieben im Bohrlochverfahren mit VEINAL® VSS 1-90 Silikonharzlösung horizontal gegen aufsteigende Feuchtigkeit abgedichtet (siehe auch Horizontalsperre). Eine kleine Referenzauswahl:

  • Landespolizeidirektion (Reifenlager) Hainstr. Chemnitz
  • ehem. Fugger – Jagdschloß Gablingen
  • Säkularinstitut Ancillae Benediktbeuren
  • Musikverlag Seifert Friedrichshafen
  • Radeberger Brauerei (Verwaltungsgebäude) Dresden / Radeberg
  • Robotron Gewerbepark Radeberg
  • Universitätsgebäude Lumumbastr. Leipzig
  • Denkmalgeschützte Wohnanlage 180 Wohneinheiten Bahnhofsvorplatz / Rathenow
  • Deutsches Heim München
  • Sanierte Wohnhäuser der ABC – Kapitalanlagen Gera Kleistr. / Uferstr. / Cubaerstr.
  • Seba – Wohnbau GmbH Rottenburg
  • Bäckerei Grandel Ulm
  • Rathaus in Lommatsch
  • Ärztehaus in Lommatsch
  • Schloß Vohburg Sankt Margrehten / Schweiz
  • Jugendrat e.V. Oberwiesenthal
  • Tischlerei Listberger Neumarkt / Österreich
  • Gärtnerei Maier Gaspoltshofen / Österreich
  • VA Industrieanlagenbau Linz / Österreich
  • ACADEMIA Immobilientreuhand Wien / Österreich
  • Moder Reisen Linz / Österreich
  • Parkettfabrik Schönleitner Peuerbach / Österreich
  • Gemeindeamt Sankt Agatha Österreich
  • Brauerei Gebr. Jehle / Gaststätte Trieberg

Sowie mehrere tausend durch Feuchtigkeit geschädigte Objekte, vom kleinen Keller bis zum Schloß, vom Einfamilienhaus bis zur Kirche, wurden in Deutschland sowie im europäischen Ausland mit VEINAL® – Produkten saniert.