Raumklima erleben

VEINAL® Wohnklimaplatten

Mineralische Wohnklimaplatten verbinden hohe Energieeinsparung mit aktivem Schimmelschutz. Denn die baubiologischen Kalziumsilikat-Platten sind Meister der Feuchtigkeitsregulierung. Das machen sich viele Modernisierer für die Sanierung feuchten Mauerwerks zunutze, da trockene Wände Grundvoraussetzung für eine aktive Schimmelprophylaxe sind. Und lässt die Fassade – aus ästhetischen oder bautechnischen Gründen – keine Außenwanddämmung zu, stellen sie auch als Innendämmung eine probate Alternative dar.

Kalziumsilikat-Platten – etwa von Veinal – besitzen eine außerordentliche Fähigkeit zur Feuchtigkeitsregulierung. Ihre diffusionsoffenen Eigenschaften ermöglichen eine Montage ohne Dampfsperre. So kann das offene Kapillarsystem Feuchtigkeit über die gesamte Fläche aufnehmen und kontinuierlich wieder abgeben. Konventionelle Innendämmsysteme oder Gipskartonplatten müssen – einmal durchfeuchtet – direkt ausgetauscht werden. Die Wohnklimaplatten hingegen trocknen von selbst wieder aus und bleiben voll funktionsfähig.

Blog Wohnklimaplatte von VEINAL® Anbringen der Wohnklimaplatten durch einen VEINAL® Mitarbeiter
Blog Wohnklimaplatte von VEINAL® Anbringen der Wohnklimaplatten durch einen VEINAL® Mitarbeiter
Blog Wohnklimaplatte von VEINAL® Anbringen der Wohnklimaplatten durch einen VEINAL® Mitarbeiter

Auch die gefürchtete Innenkondensation an der Schnittstelle von der Wand zur Dämmschicht ist mit den Wohnklimaplatten Vergangenheit. Sie befördern das Kondenswasser über ihr Kapillarsystem an die Oberfläche, sodass es zügig verdunstet. Eine lediglich 25 Millimeter starke Veinal-Wohnklimaplatte kann 20 Liter Wasser pro Quadratmeter und Stunde transportieren – und damit das Zwei- bis Vierfache ihres Eigengewichts an Flüssigkeit aufnehmen. Verstärkt wird der schimmelvorbeugende Effekt durch die Alkalität des Materials. Das rein anorganische Silikat verhindert die Bildung von

Schimmel sowie Insektenbefall. Mit den Wohnklimaplatten entscheidet sich der Hauseigentümer für ein rein natürliches und schadstofffreies Material. Der spezielle Aufbau der Platten aus Kalziumsilikat und Zellstoff ermöglicht auch eine dauerhaft wirksame Wärmedämmung, sodass sich die Innendämmung durch eingesparte Heizkosten in überschaubaren Zeiträumen amortisiert. Die Montage geht einfach und schnell durch Verkleben oder Dübeln. Direkt nach der Montage können die Platten verputzt, gespachtelt oder gestrichen werden.

2018-03-14T11:44:23+00:00